Ahmad Rafi / Videoinstallation

Reisetruhe, 2010, 5 min, loop. Videoinstallation (Truhe, Wasser).
 
Auf der inneren Bodenfläche einer mit Wasser gefüllten Truhe wird ein Video projiziert. Es zeigt wie die Truhe selbst im horizontlosen Wasser schwimmend auf Reise ist.
 
Die vermutlich vor dem 2. Weltkrieg gebaute Truhe hat noch die originalen Eisenbeschläge. Die leicht rostige Oberfläche und die alte Struktur sowie die auf dem Deckel geklebten Adresszettel lassen die Geschichte der Truhe und deren Reisen abstrakt erahnen.
 
Die Truhe wurde vermutlich das letzte Mal von New York nach Recklinghausen geschickt: From: Peter Albert, 2817 Clark – Av.,  Ocean Side – N.Y., U.S.A. To: Frau Ella Jöns, Tempelhoferstr. 14, 435 Recklinghausen, (Hauptbahnhof) Ruhrgebiet, Germany

 truhe2truhe3truhe1