Éric Plandé

Der Jazz-Saxophonist wurde in Frankreich geboren. Seine Laufbahn begann im Süd-Westen Frankreichs. Heute spielt und nimmt er in Deutschland auf. Diesen Sommer erscheint sein neuestes Album „Touching “ unter dem Label Jazzwerkstatt/Berlin.
Innerhalb von 3 Auftritten will er hier zum Thema der Ausstellungsreihe „Faro“ eine Improvisation am Wasser aufbauen.


Atelier am Fluss
Sonntag 7.9., 16:30

Blaues Haus

Mittwoch 10.9., 19:30

Haltestelle BOB
Samstag 13.9., 14:30

Eric Plandé